Präventive Verhaltensweisen

ybersicherheit denken

Da die Cyberkriminalität ständig ansteigt, ist es wichtig, sich gegen die Risiken zu wappnen, wachsam zu bleiben und wirkungsvolle Präventivmaßnahmen zu ergreifen, um einen optimalen Schutz zu gewährleisten.

Der Computer ist wie ein virtuelles Haus

Um Einbrüche zu vermeiden, schließen wir die Türen ab und installieren in unserem Haus eine Alarmanlage.

Beim Computer verhält es sich ebenso. Um ein Eindringen in den Computer zu verhindern, müssen eine Antivirussoftware installiert, eine Firewall aktiviert und ein sicheres Passwort gewählt werden.

Für die luxemburgische Regierung ist die Sensibilisierung für die Cyberkriminalität eine Notwendigkeit. Ziel der Maßnahmen der luxemburgischen Behörden ist es, die Bevölkerung zu informieren, zu sensibilisieren und vorzubereiten.

Die Plattformen der Regierung BEESECURE.lu und CASES.luinformieren über die anzunehmenden Verhaltensweisen im Hinblick auf die jeweilige Nutzung des Internet. Sie stellen Privatpersonen und Unternehmen eine ganze Palette von Schutzinstrumenten, sachdienlichen Informationen und besonderen Schulungen zur Verfügung, um sich gegen Cyberangriffe zu schützen, die Nutzung der Sicherungsfunktionen zu beherrschen und so die Anfälligkeit von Mensch und Maschine so weit wie möglich zu vermindern.

Wenn man sich die Zeit nimmt, sich über Risiken und Bedrohungen zu informieren, können Online-Sicherheit und -Schutz einfach und jedermann zugänglich sein.

Zum letzten Mal aktualisiert am